von 35 bis 2500
Detaillierte Suche

Heideblüte in der Lüneburger Heide - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.08.2024 - 17.08.2024
Preis:
ab 449 € p.P.

Lassen Sie sich verzaubern durch die landschaftliche Schönheit der Heideblütenfelder. Lila blühendes Heidekraut,
dazwischen schlanker Wacholder und duftende Birkengruppen – eine der eigenwilligsten Landschaften Deutschlands, das ist die Lüneburger Heide.
Besuchen Sie im Spätsommer den Höhepunkt der Heideblütenpracht. Bleiben die klimatischen Bedingungen
ausgewogen, errötet die gemeine Besenheide von Anfang August bis Mitte September. Rund um den Wilseder
Berg liegen die größten zusammenhängenden Heideflächen Westeuropas. Ab Undeloh, Döhle, Nieder- und
Overhaverbeck kann man herrliche Wanderungen und Kutschfahrten durch diese unvergleichliche Naturlandschaft machen.

1. Tag: Anreise
Anreise nach Jeddingen, Visselhövede.

2. – 3. Tag: Heiderundfahrt
In der Lüneburger Heide gibt es noch weiträumige Heideflächen, die bis etwa zum Jahr 1800 weite Teile Norddeutschlands bedeckten, aber inzwischen in anderen Landesteilen fast vollständig verschwunden sind. Die Heiden
sind seit dem Neolithikum durch Überweidung der ehemals weit verbreiteten Wälder auf den unfruchtbaren Sandböden der Geest entstanden. Die höchste Erhebung der Lüneburger Heide ist der Wilseder Berg. Während Ihrer interessanten Rundfahrt im Naturpark Lüneburger Heide haben Sie natürlich auch Gelegenheit an einer Kutschfahrt teilzunehmen (Zusatzkosten).

Hansestadt Lüneburg
Heute besuchen Sie die alte Hansestadt Lüneburg, das Kleinod norddeutscher Backsteingotik. Als Mittelpunkt der Stadt gilt der historische Marktplatz mit dem Rathauskomplex aus verschiedenen Jahrhunderten. Überall in der
Innenstadt begegnet dem Besucher die Geschichte der Stadt, deren wichtigstes Gut das Salz war. Über 1000 Jahre wurde in der Saline Salz gesiedet, und durch den Handel mit dem damals kostbaren Weißen Gold kam die Stadt
im Mittelalter zu Reichtum und Ansehen.

Celle – Stadt der kurzen Wege
Sie besuchen die Heidestadt Celle am Südrand der Lüneburger Heide. Die 70-Tausend-Einwohner-Stadt verfügt über einen hübschen Stadtkern mit hunderten mittelalterlichen Gebäuden. Sie sehen unter anderem das im Stil der Weserrenaissance erbaute alte Rathaus und die beschauliche Fachwerk-Altstadt. Der Höhepunkt ist das beeindruckende Celler Schloss, eines der ältesten und schönsten Welfenschlösser, das das erste Mal 1318 urkundlich erwähnt wurde.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Sie wohnen im Landhotel Jeddinger Hof. Nach erlebnisreichen Tagen lädt die parkähnliche Anlage des Hotels zum Entspannen und Regenerieren ein. Am Abend verwöhnt Sie die Küche u.a. mit Spezialitäten der Heideregion.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3× Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Jeddinger Hof in Jeddingen
  • 3× reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 2× 3-Gänge-Abendmenü mit Menüwahl
  • 1× Heidebüffet
  • Besuch Celle
  • Heiderundfahrt
  • Besuch Lüneburg

Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer etc. sind vor Ort zu entrichten. Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Wählen Sie Ihren Termin
August 2024
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
September 2024
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
4 Tage
14.08.2024 - 17.08.2024 | 4 Tage
Jeddinger Hof
  • Preis p.P. im DZ
    449 €
  • Preis p.P. im EZ
    521 €

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen