von 39 bis 1880
Detaillierte Suche

Riesengebirge – Spindlermühle | Wo die Elbe entspringt - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.08.2022 - 03.09.2022
Preis:
ab 548 € p.P.

Wo die Elbe entspringt, wo die Schneekoppe gen Himmel ragt und wo auch heute noch
Rübezahl über allem wacht, liegt Ihr Urlaubsort, mitten im Nationalpark
Riesengebirge. Die Landschaft ist von herber Schönheit und von dichten Wäldern
bedeckt. Hier findet man Wiesen mit seltenen Gebirgsblumen, kristallklare Gebirgsbäche,
stille, sonnendurchflutete Waldlichtungen, verträumte Gebirgsstädtchen und ein günstiges
Klima. Einmalige Wanderungen für jede Altersgruppe, Ausflüge zur Schneekoppe und zur Elbquelle, nach Gablonz ins Weltzentrum des Glasschmucks und ins Braunauer Ländchen verleihen dem Aufenthalt seinen besonderen Reiz.

1. Tag: Anreise
Am Morgen Anreise in’s tschechische Riesengebirge. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Spindlermühle.

2. – 5. Tag:
Riesengebirgsrundfahrt
Nach dem Frühstück führt uns ein ganztägiger Ausflug durch die herrliche Bergwelt des Riesengebirges. Flora und Fauna dieser Region beeindrucken mit dichten, schönen Wäldern, glasklarem Wasser in den Bergbächen und natürlichen Bergwiesen. Der höchste Berg ist die Schneekoppe (1602 m). Das Riesengebirge kennzeichnen viele Torfmoore, Bergwiesen, Wasserfälle und ausgedehnte Wälder. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Isergerbirge mit Gablonz und Reichenberg
Rundfahrt nach Gablonz, dem Weltzentrum der Glasschmuck- und Bijouterie-Industrie. Anschließend Weiterfahrt nach Reichenberg, dem Tor zum Isergebirge. Führung durch die Altstadt und danach Fahrt durch das herrliche Isergebirge, das ein Teil der Sudeten ist. Es bildet die Verbindung zwischen dem in Deutschland gelegenen Zittauer Gebirge/Lausitzer Gebirge und dem Riesengebirge. Es ist Quellgebiet von Iser, Queis und Lausitzer Neiße. Am frühen Abend Rückkunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Braunauer Ländchen
Heute fahren Sie nach Trautenau mit dem Rübezahlbrunnen. Anschließend erreichen Sie die einzigartige Felsenstadt Adersbach, wo im Laufe von Jahrmillionen bis zu 70m hohe, seltsam geformte Felsgebilde entstanden. Bei einem Rundgang sehen Sie besonders bizarre Formen, wie z.B. Rübezahls Zahn, den Lehnsessel u.v.m.. Anschließend Besichtigung von Braunau mit dem mächtigem Klosterkomplex der Benediktiner, eine der bedeutendsten Barockanlagen Böhmens. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

Änderungen vorbehalten – Stand: Dezember 2021

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung im 3-Sterne-Superior „Hotel Montana“ in Spindlermühle
  • 5 x Frühstücksbüffet
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü
  • Welcome-Drink
  • 1x Kaffee und Kuchen
  • Musikabend im Hotel
  • Rübezahls Jause in Harrachov
  • Tagesfahrt Gablonz und Reichenberg
  • Tagesfahrt Braunauer Ländchen mit Trautenau und Felsenstadt Adersbach
  • Örtliche Reiseleitung vom 2.-5. Tag

Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer etc. sind vor Ort zu entrichten. Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten.

29.08.2022 - 03.09.2022 | 6 Tage
3-Sterne-Superior-Hotel Montana in Spindlermühle
  • Pers. im DZ
    548 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • EZ-Zuschlag
    60 €

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen