von 42 bis 1830
Detaillierte Suche

Kaiserstuhl & Bodensee - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.07.2020 - 12.07.2020
Preis:
ab 349 € p.P.

Besuchen Sie auf dieser Reise nicht nur den sonnenverwöhnten Kaiserstuhl, eingebettet in eine malerische Weinkulturlandschaft, sondern auch Freiburg – eine der schönsten Städte Deutschlands – und erleben Sie die schöne Bodensee-Region mit dem einzigartigen Naturschauspiel des Rheinfalls von Schaffhausen.

1. Tag: Anreise
Im Laufe des Nachmittags werden Sie im Hotel im schönen Kinzigtal empfangen.

2. Tag: Kaiserstuhl und Freiburg im Breisgau
Mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie heute die sonnigste Region Deutschlands. Zunächst empfehlen wir einen Abstecher ins schöne Städtchen Lahr mit der sehenswerten Altstadt aus historischen Gebäuden und stattlichen Bürgerhäusern. Auch die gemütlichen Städtchen Bahlingen, Ihringen und Merdingen, eingebettet in Weinreben, lohnen einen Besuch. Historische Altstädte locken die Besucher mit Kunst, Kultur, Geschichte und Genuss. Auf einem Weingut im Kaiserstuhl werden Sie zu einer informativen Kellerführung erwartet und können sich bei der anschließenden Weinverkostung selbst ein Bild über die Qualität der lokalen Weine machen. Weiter geht es nach Freiburg im Breisgau. Auf dem Rundgang durch die historische Innenstadt sehen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und hören interessante Geschichten über die Bobbele und ihre Stadt. Staunen Sie über Bächle und Gässle, stattliche Bürgerhäuser wie das Haus zum Walfisch und städtische Prunkbauten wie das Historische Kaufhaus, das Grüne Rathaus und natürlich das aus rotem Sandstein erbaute Münster, eins der größten Meisterwerke der gotischen Baukunst Deutschlands. Rückfahrt zum Hotel zu einem musikalischen Unterhaltungsabend.

3. Tag: Bodensee
Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Bodensee und Schweiz. Die zauberhafte Grenzstadt Schaffhausen mit ihren mittelalterlichen Gassen, Erkern und Plätzen ist auf alle Fälle einen Spaziergang wert, aber die Hauptattraktion ist selbstverständlich der größte Wasserfall Europas – der Rheinfall von Schaffhausen. Hier fällt der Rhein mit viel Getöse meterweit im freien Fall hinab und schafft ein beeindruckendes Naturschauspiel.

Verschiedene Plattformen bieten den Besuchern einzigartige Ausblicke und Fotomotive. Nicht versäumen sollte man im Anschluss natürlich einen Abstecher an den nördlichen Bodensee. Die hübschen Städtchen Radolfzell oder Überlingen laden zu einem Bummel durch die historischen Altstädte ein und an den schönen Uferpromenaden können Sie ein besonderes Urlaubs-Flair genießen. Rückfahrt zu Ihrem Hotel zum gemeinsamen Abendessen.

4. Tag: Rückreise
Heute treten Sie die Heimreise an

 – Änderungen vorbehalten – Stand: Dezember 2019

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3× Übernachtung im Schwarzwaldhotel Roter Bühl in Mühlenbach
  • ausgiebiges Frühstücksbuffet
  • 3× Abendessen als 3-Gänge-­Menü oder kalt-warmes Buffet
  • 1× Abendessen mit Schwarz­wälder Spezialitäten
  • 1× Begrüßungsgetränk
  • 1× Schwarzwälder Unterhaltungsabend inklusive Live-Musik
  • Tagesausflug Kaiserstuhl und Stadtführung Freiburg
  • Kellerführung inklusive Weinprobe bei einem Winzer im Kaiserstuhl
  • Tagesausflug Bodensee mit Besuch Rheinfall von Schaffhausen

 

Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer etc. sind vor Ort zu entrichten.
Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

 

Wählen Sie Ihren Termin
09.07.2020 - 12.07.2020
4 Tage
09.07.2020 - 12.07.2020 | 4 Tage
Schwarzwaldhotel Roter Bühl in Mühlenbach
Details
  • Pers. im DZ
    349 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • EZ-Zuschlag
    42 €
Schwarzwaldhotel Roter Bühl in Mühlenbach

Das Schwarzwaldhotel Roter Bühl liegt in einer sehr reizvollen Landschaft des mittleren Schwarzwaldes auf der Passhöhe Heidburg zwischen Kinzig- und Elztal. Die zentrale Lage des Hauses bietet Gelegenheit zu Ausflügen zu den schönsten Zielen des Südschwarzwaldes sowie ins Elsass. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC und TV.Genießen Sie die herrliche Luft auf der Terrasse oder in dem weitläufig angelegten Garten oder nutzen Sie das hoteleigene Hallenbad und die Sauna.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk