von 25 bis 1800
Detaillierte Suche

Deidesheimer Advent – Weihnachtsmarkt - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.12.2022
Preis:
ab 28 € p.P.

Weihnachtlicher Traum der zarten Düfte

Der romantische Weihnachtsmarkt der Pfalz ! Seit mehr als 30 Jahren Findet der Weihnachtsmarkt in der bekannten Weinstadt Deidesheim an der Deutschen Weinstraße statt. Dass der Deidesheimer Weihnachtsmarkt zu den romantischsten Deutschlands gezählt wird, liegt sicherlich an der historischen Kulisse der Stadt Deidesheim, aber auch an dem liebevoll gestalteten Markt, der schon von weitem wie ein Lichtermeer aus 1000 und einer Nacht wirkt.

Alljährlich während der Adventswochenenden verwandelt sich die berühmte Weinstadt Deidesheim in eine vorweihnachtliche Schatztruhe: Auf dem Deidesheimer Advent schaffen über 100 Aussteller eine kleine Welt voller Engel, Krippenfiguren, Holzspielzeug, Christbaumschmuck und Kerzenschein.

Der Duft nach Kerzen, Gewürzen und Gebäck lässt die Herzen höher schlagen, und man fühlt sich wieder wie ein Kind vor dem großen, leuchtenden Weihnachtsbaum.
 

Deidesheimer Advent 2017 - der romantische Weihnachtsmarkt der Pfalz

Jahr für Jahr treffen sich an über 100 Ständen Aussteller und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland in der bekannten Weinstadt Deidesheim an der Deutschen Weinstraße. Nicht erst seit die „Welt am Sonntag“ den Deidesheimer Advent neben Heidelberg, Gotha, Salzburg und Basel zu den fünf schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gezählt hat, genießt die Weihnachtszeit in der romantischen Weinstadt fast „Kultstatus“: Das liegt sicherlich an der historischen Kulisse der Stadt Deidesheim, aber auch an dem liebevoll gestalteten Markt, der schon von weitem wie ein Lichtermeer aus 1000 und einer Nacht wirkt.

Der Schwerpunkt der Stände liegt bei geschmackvollen kunsthandwerklichen Angeboten. Vielen Kunsthandwerkern kann man Jahr für Jahr bei ihren Tätigkeiten über die Schulter schauen, so z.B. einem Fossilienpräparator, einem Axtmacher, Goldschmieden, Lederschneidern, Schmieden, Holzschnitzern, Küfermeistern oder Keramikern.

Internationale Aussteller im Bereich des historischen Marktplatzes sorgen für ein besonderes Flair: hier findet man u. a. einen Stand mit Spezialitäten aus der Region Roero in Italien und Schweizer Kaffee- und Käsespezialitäten aus der Partnerstadt Buochs.

Das Rahmenprogramm hat mit zahlreichen Konzerten in den Kirchen und auf dem Marktgelände für jeden Geschmack etwas zu bieten. Und wer mehr über die Bräuche der Weihnachtszeit erfahren möchte, kann für Gruppen eine weihnachtliche Sonderführung "Advent, Advent…" reservieren.

Ein abwechslungsreiches Kinderprogramm u. a. mit vorweihnachtlichem Kindertheater und der Kinderbackstube hält wieder viele Überraschungen für die kleinen Gäste bereit.

Qualität genießt auch bei dem Speisen- und Getränkeangebot oberste Priorität. Zahlreiche Essen- und Getränkestände bieten eine breite Palette an Spezialitäten. Der angebotene Glühwein basiert ausschließlich auf Rotweinen aus der Verbandsgemeinde Deidesheim. Hierdurch, sowie durch verdeckte Proben der angebotenen Glühweine, wird eine hohe Qualität des ausgeschenkten Glühweins gesichert.

Wer etwas abseits des Marktgeschehens Deidesheim erkunden möchte, kann an den Adventwochenenden Künstler im historischen Stadtkern Deidesheims besuchen: Mit vielfältigen Ausstellungen bieten sie einen guten Einblick in die Kunst- und Kulturszene Deidesheims.

Die ganze traditionsreiche Stadt ist an allen vier Adventswochenenden, jeweils freitags von 17.00 - 21.00 Uhr, samstags von 14.00 - 21.00 Uhr und sonntags von 11.00 - 21.00 Uhr von der vorweihnachtlichen Atmosphäre eingefangen. Über das gesamte Marktgeschehen wacht der Marktmeister, der in seiner traditionellen Kleidung für Recht und Ordnung sorgt.

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus

Wählen Sie Ihren Termin
Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
1 Tag
04.12.2022 - 04.12.2022 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Fahrt
    28 €

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen