von 42 bis 1830
Detaillierte Suche

Christliches Katalonien & der Palast des Papstes - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.10.2020 - 17.10.2020
Preis:
ab 798 € p.P.

…mit Fährpassage Genua — Barcelona
Costa Brava – Barcelona – Montserrat – Avignon

1. Tag: Anreise nach Genua / Einschiffung
Anreise nach Genua. Genua ist die Hauptstadt der Region Ligurien und die bedeutendste Hafenstadt Italiens. Wahrzeichen der Stadt ist der Leuchtturm zwischen den Becken des alten Hafens. Die Altstadt mit ihrem Gewirr aus engen, steilen Gassen strotzt vor südländischem Leben. In Genua findet der Besucher aber auch zahlreiche prächtige Adelspaläste aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Voraussichtliche Abfahrt der Fähre ca. 21:00 Uhr. Abendessen und Übernachtung auf dem Fährschiff.

2. Tag: Ausschiffung / Costa Brava
Frühstück mit „Meerblick“ an Bord. Gegen 13.00 Uhr erreichen Sie Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens. Weiterreise an die Costa Brava und Bezug der Zimmer im Hotel an der Strandpromenade von Santa Susanna. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Barcelona mit Hafenrundfahrt
Nach dem reichhaltigen Frühstück steht eine Stadtbesichtigung von Barcelona und eine Hafenrundfahrt auf unserem Programm. Sehenswert sind u.a. die Bauwerke von Antoni Gaudi wie die Kirche Sagrada Familia, der Park Güell sowie Casa Batllo und Casa Mila. Abendessen und Übernachtung in Santa Susanna.

4. Tag: Ausflug nach Montserrat
Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet. Heute steht die Fahrt nach Montserrat, dem bekannten Wallfahrtsort mit Benediktiner-Kloster und berühmter schwarzer Madonna auf unserem Programm. Auf- und Abfahrt mit der Zahnradbahn ab/bis Talstation. Hierbei haben Sie nicht nur eine komfortable An- und Abreise, sondern auch einen guten Ausblick. Erleben Sie im Kloster den ältesten und besten Knabenchor der Welt (täglich um 13:00 Uhr, außer samstags). Abendessen und Übernachtung an der Costa Brava.

5. Tag: Avignon
Nach dem Frühstück verlassen wir die bekannte Urlaubsregion und fahren weiter nach Avignon in Frankreich. Massive Befestigungsmauern umschließen die faszinierende Papststadt Avignon. An den Rocher des Doms, der die Stadt überragt, lehnt sich der gotische Papstpalast (Eintritt fakultativ) den Sie heute besichtigen und der gemeinsam mit der Altstadt von Avignon zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Mit seiner Fläche von 15.000 Quadratmetern zählt er zu den größten Feudalschlössern des 14. Jahrhunderts. Er wird unterteilt in den Palais Vieux (Alter Palast) und den Palais Neuf (Neuer Palast), dessen Bauzeit fast 30 Jahre währte. Außerdem befindet sich in der Stadt der aus einem Volkslied berühmte Pont d Avignon. Abendessen und Übernachtung in Avignon.

6. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1× Fährpassage mit Abendessen und Frühstück in 2-Bett-Innenkabinen Genua — Barcelona
  • mit der Grande-Navi-Veloggi
  • 4× Übernachtung in Hotels der guten bzw. der gehobenen Mittelklasse
  • 4× Frühstücksbuffet
  • 4× Abendessen im Hotel
  • durchgehende Reisebegleitung: Kaplan Alexander Rothermel
  • lokale Reiseleitung für eine Besichtigung von Barcelona
  • Hafenrundfahrt in Barcelona
  • lokale Reiseleitung für einen halbtägigen Ausflug Montserrat
  • Fahrt mit der Zahnradbahn ab/bis Talstation zum Montserrat
  • lokale Reiseleitung für eine Besichtigung von Avignon

Die Kurtaxe ist direkt vor Ort in den Hotels zu zahlen.
Programmänderung vorbehalten

12.10.2020 - 17.10.2020 | 6 Tage
verschiedene Hotels
Details
  • Pers. im DZ
    798 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • EZ-Zuschlag
    185 €
verschiedene Hotels

Bitte beachten Sie die Hotelauschreibung unter Leistungen.

Mindestteilnehmer 25 Personen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk