von 39 bis 1860
Detaillierte Suche

Bamberg und die fränkische Schweiz - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.04.2022 - 10.04.2022
Preis:
ab 298 € p.P.

Erlebnisreiches Wochenende im Frankenland

Bamberg ist ein Gesamtkunstwerk! Die Weltkulturerbestadt verzaubert Besucher stets aufs Neue mit ihrer nahezu vollständig erhaltenen Altstadt aus Mittelalter und Barock. Die Stadt beeindruckt aber auch mit ihrem romantischen Flair, einer höchst lebendigen Innenstadt, den zahlreichen Cafés und nicht zuletzt durch die unzähligen Brauereigaststätten. Als Kontrast zur lebendigen Stadt Bamberg erwartet Sie mit der fränkischen Schweiz eine der ältesten deutschen Ferienregionen.

 

1. Tag: Anreise – Stadtführung Bamberg
Anreise nach Bamberg. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie Ihr Stadtführer zu einem interessanten Rundgang. Sie sehen die herausragenden Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtkern wie Dom, Alte Hofhaltung, Neue Residenz und Rosengarten, Altes Rathaus und „Klein Venedig“. Nicht ohne Grund hat die UNESCO die gesamte Bamberger Altstadt zum Weltkulturerbe ernannt. Der weitere Nachmittag und Abend stehen zu Ihrer freien Verfügung.

2.Tag: Geführte Rundfahrt - Fränkische Schweiz
Stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet, Sie haben einen erlebnisreichen Tag vor sich! Zunächst besuchen Sie das vor den Toren Bambergs gelegene Schloss Seehof, wo Sie durch den Barockgarten wandeln und dabei die Kaskaden besichtigen. Anschließend fahren Sie über Hollfeld direkt in den Kern der „Fränkischen Schweiz“, wo Sie enge Täler, gewundene Bäche und Flüsschen entlang fahren, trutzigen Burgen und Felsen begegnen und die typischen fränkischen Schweiz Städtchen wie Plankenfels, Waischenfeld, Pottenstein, Tüchersfeld, Beringersmühle passieren und schließlich in Gößweinstein ankommen. Hier besuchen Sie eine der schönsten Sakralbauten des Barockbaumeisters Balthasar Neumann und legen eine kleine Mittagspause ein. Am Nachmittag geht es zurück durch idyllische Täler wie das Truppachtal oder Wiesenttal. Nach einem kurzen Stopp im Hotel machen Sie sich gemeinsam auf den Weg in die Altstadt. In einer Bamberger Brauerei erwartet man Sie zu einer kleinen Führung mit Verkostung.

3. Tag: Rothenburg o.d. Tauber - Rückreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen Sie am Vormittag die Stadt Bamberg und fahren über Neustadt an der Aisch und vorbei an Bad Windsheim nach Rothenburg o.d. Tauber. Die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und den schönen Fachwerkbauten muss man gesehen haben. Ein Spaziergang auf der eindrucksvollen, von vielen Türmen bewachten Stadtmauer ist unvergesslich. Maler aus aller Welt haben sich von Rothenburg inspirieren lassen. Am Nachmittag Rückreise in die Ausgangsorte.

 

Änderungen vorbehalten - Stand Januar 2021
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung im Welcome Kongresshotel in Bamberg
  • 2 x Frühstücksbüffet
  • 1 x Bierprobe in einer Bamberger Brauerei
  • Stadtführung in Bamberg
  • Rundfahrt Fränkische Schweiz mit Reiseleitung
  • Besuch von Rothenburg o.d. Tauber
     

Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer etc. sind vor Ort zu entrichten.

Wählen Sie Ihren Termin
April 2022
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
3 Tage
08.04.2022 - 10.04.2022 | 3 Tage
Welcome Kongresshotel Bamberg
Details
  • Pers. im DZ
    298 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • EZ-Zuschlag
    39 €
Welcome Kongresshotel Bamberg
Welcome Kongresshotel BambergWelcome Kongresshotel Bamberg

Das Welcome Kongresshotel Bamberg ist direkt am Regnitzufer gelegen und nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Die Unterbringung erfolgt in erstklassig ausgestatteten Zimmern mit Bad oder DU/WC, Radio, TV und Telefon.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen