Reisefinder

 

Unser aktuelles Reiseangebot für Sie:

Sommerfrische im Südtiroler Pustertal - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.09.2018 - 09.09.2018
Preis:
ab 589,00 € pro Person

Hotel Alpenrose in Montal

Ganz gleich was Sie unternehmen, im Land südlich der Alpen kommen Sie ganz bestimmt auf ihre Kosten: Wanderparadiese in den Dolomiten, Kulturschätze in Brixen, Meran und Bozen; Zeugnisse der Geschichte in Form von Burgen und Schlössern, berühmte Weine und Gaumenfreuden.

Das malerische Alpendorf Montal – zentral und doch ruhig gelegen – ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung. So erleben Sie neben der großen Dolomitenrundfahrt auch die Südtiroler Kultur bei einem Besuch von Bruneck, Brixen, Meran und Bozen.
 

1. Tag: Anreise
Am Morgen Anreise durch die herrliche Bergwelt der Alpen St. Lorenzen im Pustertal / Südtirol. Abendessen und Übernachtung im Hotel Alpenrose in St. Lorenzen-Montal.

2. – 6. Tag:

Brixen & Bruneck
Die historische Altstadt von Brixen mit den typischen Arkaden, der altehrwürdige Dom, die weiträumigen Schlossanlagen, das Sonnentor und Teile der ehemaligen Stadtmauern bieten jahrhundertealte Tradition und Brauchtumspflege. Bruneck mit schönem mittelalterlichem Stadtkern wird Sie begeistern. Wagen Sie einen Streifzug durch eine Stadt, in der italienische und österreichische Kultur ineinander übergehen. Abendessen und Übernachtung.

Große Dolomitenrundfahrt
Beeindruckende Ausblicke auf die bizarren Felsformationen der Dolomiten bietet die große Dolomitenrundfahrt. Diese wohl schönste Alpenregion Südtirols erkunden Sie auf spektakulären Alpenpässen. Freuen Sie sich auf herrliche Ausblicke auf die teilweise über 3.000 m hohen Dolomitengipfel. Im Jahr 2009 wurden die Dolomiten wegen ihrer einzigartigen Schönheit von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Bozen & Meran
Heute fahren Sie nach Meran, der Perle Südtirols und ein weltbekannter Kurort. Der mittelalterliche Stadtkern hatte sich bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts erhalten. Nun geht es weiter nach Bozen, wo Eisack und Etsch ineinander fließen. Die Landeshauptstadt Südtirols liegt eingebettet in einer wunderschönen Bergwelt. Bozen ist die Stadt der Begegnung zwischen Nord und Süd. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Almbesuch
Heute besuchen Sie einen typischen Südtiroler Berggasthof. Ein angenehmes, familiäres Ambiente inmitten der Bergwelt und eine herrlicher Panoramablick erwarten Sie. Abendessen im Hotel.

Freizeit
Ein Tag während Ihres Aufenthaltes in Südtirol steht ganz zu Ihrer freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

Änderungen vorbehalten – Stand: Dezember 2017







 

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6× Übernachtung im hervor­ragenden Hotel Alpenrose in St. Lorenzen/Montal
  • Frühstücksbuffet
  • Welcome-Getränk
  • 5× Abendessen 4-Gänge-Wahlmenüs, Salatbuffet,
  • 1× Galadinner mit Südtiroler
  • Gaumenfreunden
  • 1× Galadinner /Tiroler Spezialitätenabend innerhalb der HP
  • Nutzung der Wellnesslandschaft mit Hallenbad, Saunen u.v.m.
  • 1× Kaffeeklatsch mit haus­gemachtem Kuchen
  • Tanzabend mit Alleinunterhalter
  • Gaudi-Kegeln auf der haus­eigenen Anlage
  • Ausflug zu einem Berggasthof mit Panoramablick
  • große Dolomitenrundfahrt
  • Fahrt nach Brixen und Bruneck
  • Fahrt nach Bozen und Meran

 

Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer etc. sind vor Ort zu entrichten.
Anfallende Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

 

Hotel Alpenrose in St. Lorenzen/Montal

Details
  • DZ pro Person
    589,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    75,00 €

Hotel Alpenrose in St. Lorenzen/Montal

Herzlich willkommen im neuen Wirtshaushotel Alpenrose. Das neue Haus, übrigens das Erste seiner Art, Präsentiert sich in einer originalen Südtiroler Bauart und Einrichtungsweise. In familiärer Atmosphäre werden Sie mit typischen Südtirolern Schmankerl und italienischen Spezialitäten und Produkten der Region verwöhnt. Dazu gehört neben einem tollen Frühstücksbuffet auch die Menüauswahl am Abend zusammen mit einer Salatbar.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen