Reisefinder

 

Unser aktuelles Reiseangebot für Sie:

Insel Rügen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 339,00 € pro Person

Frühling und Herbst auf Rügen

Die landschaftliche Vielfalt der Insel mit dem berühmten Königsstuhl, den Kreidefelsen, Kap Arkona, den Badeorten Binz und Sellin sowie der Insel Hiddensee, um nur einige Sehenswürdigkeiten zu nennen, machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Wohl kaum eine Küstenlandschaft an der Ostsee bietet auf engstem Raum eine solche Fülle unterschiedlicher Landschaftsformen, Zeugen einer reichen Geschichte und Kultur-historische Sehenswürdigkeiten wie Deutschlands größte Insel. Reich beschenkt von der Natur erleben Sie fast alle Schönheiten der Ostseeküste. Bewaldete Steilküsten, breiter Sandstrand, stilles Achterwasser und nicht zuletzt die jodhaltige Brise werden zum unvergesslichen Erlebnis.
Unser Besichtigungsprogramm ist so angelegt, dass Sie während Ihres Aufenthalts die wichtigsten und eindrucksvollsten Höhepunkte dieser unvergleichlichen Insel besuchen. Die Unterbringung erfolgt in einem guten Hotel der gehobenen Mittelklasse in Sassnitz.

Ausflüge auf Rügen:

Sassnitz – Königsstuhl
Dieser Tag macht Sie mit dem Nordosten Rügens bekannt. Neben dem Besuch der Fährhafenstadt Sassnitz besteht die Möglichkeit zu einer Schifffahrt entlang der malerischen Kreideküste, der Besuch des kleinsten Nationalparks Deutschlands mit dem Naturdenkmal Königsstuhl und anschließend steht individuelle Freizeit im Stadt- und Hafengebiet von Sassnitz auf dem Programm. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Kap Arkona
Heute machen Sie Bekanntschaft mit der landschaftlichen Vielfalt Rügens. Aber auch touristische Sehenswürdigkeiten kommen nicht zu kurz. Das Kap Arkona im Norden und das Mönchsgut im Südosten sind die entferntesten Punkte. Die Ostseebäder Göhren und Sellin, die Rügensche Kleinbahn Rasender Roland (Zusatzkosten) und die Kreisstadt Bergen bilden nachmittags Kontraste zur Kulturgeschichte. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Jagdschloss Granitz – Putbus – Binz
Heute Vormittag fahren Sie zum Schloss Granitz, einem 1838 – 1846 erbauten Jagdschloss des Fürsten Wilhelm Malte zu Putbus. Mitte des 19. Jahrhunderts erwuchs die im klassizistischen Stil errichtete Stadt Putbus zum geistig-kulturellen Zentrum Rügens. Architektonische Kleinode wie der Circus, das Putbusser Theater, der Schlosspark und das Casino, später Christus-Kirche zeugen von fürstlicher Macht und Vergangenheit. Am Nachmittag wird das Ostseebad Binz besucht. Sehenswerte Häuser im Jugendstil aus dem vergangenen Jahrhundert, ein Spaziergang auf der Kurpromenade und ein kleiner Einkaufsbummel werden auch diesen Ausflug unvergeßlich machen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Top-Motel Sassnitz
Das Top-Motel Sassnitz befindet sich gleich am Ortseingang von Sassnitz und ist ruhig gelegen. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer, der freundliche Service und die hervorragende Verpflegung werden Sie begeistern. Ein breiter, begrünter Streifen bietet eine freundliche Ansicht in der unmittelbaren Umgebung. Im Innenhof ist eine schöne Grünanlage eingerichtet, so dass die Zimmer zum Innenhof einen ebenso freundlichen Ausblick haben. Von unserem Standort gelangen Sie schnell an Ihr tägliches Ausflugsziel. „Nach Rügen reisen, heißt nach Sassnitz reisen“, so schreibt schon Theodor Fontane.

 

 

– Änderungen vorbehalten – Stand: Dezember 2017

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4× Übernachtung im guten Mittelklassehotel Top-Motel Sassnitz in Sassnitz auf Rügen
  • 4× Frühstücksbuffet
  • 4× Abendmenü
  • Sämtliche Ausflugsfahrten wie z.B. Kap Arkona, Bergen, Königstuhl, Binz, Sellin u.v.m. (ohne Eintritte)


Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer etc. sind vor Ort zu entrichten.

Top Motel Sassnitz

  • Pers. im DZ
    339,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    60,00 €